Leser

Montag, 22. Februar 2016

Rose Katharina und Stern Tennessee

Hallo meine Lieben,

gerade so habe ich es noch vor Monatsende geschafft ein bissel am Rosen und Sternequilt weiterzunähen. Diesmal bin ich nicht ganz so glücklich mit den Ergebnissen aber ich muss eben noch reinwachsen in das viele applizieren.
Beim Paper piercing tue ich mir viel leichter aber manchmal muss man eben aus seiner Komfortzone aussteigen um neues dazu zu lernen.

Diesmal habe ich mich an Rose Katharina gewagt

Komplett in Needleturn appliziert und am Ende noch mit ein paar Stickstichen hier und da aufgepeppt. (sieht ein bissel aus wie ein Kroko-Maul..lach..)

Und Stern Tennessee durfte auch noch gewerkelt werden..

Ich wünsche euch allen eine richtig schöne Woche
Eure Sandra/Puppenhexe



Kommentare:

  1. Zwei tolle Werke, meine folgen noch.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra, fleißig wie immer und ein Werk schöner wie das andere! Hab eine schöne Woche und sei lieb gegrüßt.
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Schön dass es bei Dir auch weiter geht. Ich glaube das Auswählen der Stoffe für die Applikation ist das Schwierigste, die Technik beherrschst Du ja jetzt schon gut.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  4. Hello Sandra! What beautiful blocks. I especially like the rose, such a pretty shape and it will look beautiful in a finished quilt! Christine x

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Blöckchen Sandra, die Rose ist so toll.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Wow Sandra,
    du gibts ja eine gewaltige Vorstellung, beide Blöcke sehen fantastisch schön aus!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Stern und Rose finde ich alle beide gut. Gelacht habe ich über das Krokomaul der Rose ;-) - und sie ist damit ein besonderes Schmuckstück.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sandra,
    ich finde das Aplizieren gelingt dir schon sehr gut.
    Ich habe damit auch immer etwas Schwierigkeiten.
    Lg Katrin

    AntwortenLöschen