Leser

Dienstag, 16. Februar 2016

Sandra (Strick-Maus) - Katze Einstein

Darf ich vorstellen: Einstein!




Hier nun mein erster Beitrag!
Aber erst will ich mich vorstellen:
Ich bin Sandra, 43 Jahre, aus Niedersachen.
Nähen, Patchwork und Quilten habe ich erst vor Kurzem als ein weiteres Hobby (Stricken, Häkeln, usw.) entdeckt und es macht mir sehr viel Spaß.
Durch viele Blogs und speziell durch diesen hier, habe ich mich so inspirieren lassen, dass ich bei der Challenge gerne mitmachen möchte.

Ich habe mich für den Katzenquilt entschieden, den ich einfach nur zauberhaft finde. Allerdings werde ich was Stoffauswahl und Farben angeht, alles etwas dezenter machen.
Ich will meine Kätzchen hauptsächlich aus Blümchenstoff nähen, ich bin selbst gespannt, wie das aussehen wird.

Einstein ist nun meine erste Katze.


Es ist mein erster Block in der Technik mit Papier und es hat super viel Spaß gemacht!.
Ich habe so ein Gefummel mit kleinsten Stoffstückchen und Abschnitten ehrlich gesagt nicht erwartet (auf den Bildern sieht alles ja auch immer so groß aus :)) und war selbst gespannt, ob mir das liegt. Und das tut es, es mach sogar überraschend richtig viel Spaß :).

Etwas ausführlicher berichte ich über diesen Block und über meine ersten Erfahrungen mit Nähen auf Papier auf meinem Blog.

Liebe Grüße
Sandra


Kommentare:

  1. Hey Sandra, deine Einstein-Katze schaut super lieb aus.
    Toll genäht.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr süsse Katze!
    L G Gudrun

    AntwortenLöschen
  3. Eine ganz süße Katze.
    Schön,dass du in unserer Runde mit nähst,du wirst sehen paper piecing macht süchtig.
    Liebe Grüße
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sandra,
    Dein erstes Kätzchen sieht sehr hübsch aus! Deine Stoffwahl gefällt mir gut und ich freu mich dass es Dir Spaß macht! Weiter so!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  5. Du hast deine erste katze super genäht. Es ist schön das es Dir so viel Spaß macht.
    Lg Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Sieht ja schon super aus - bin mal auf die weitern Katzen gespannt.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sandra,
    ich finde, mit dem gewählten Blümchenstoff liegst Du enau richtig. Das Katzenfell sieht dadurch sehr echt aus und die Katze unglaublich lebendig. Toll.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  8. Da möchte ich sehr gerne so eine schöne Katze haben.
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen