Leser

Dienstag, 31. Mai 2016

Sandra (Strick-Maus) - Katze Daisy

Auch ich habe es so gerade noch geschafft, mein 5. Kätzchen im Mai fertig zu stellen.

Hier also nähfrisch: Katze Daisy





Liebe Grüße
Sandra

Noch eine Kapelle fertig






Gerade noch zum Monat`s Ende bin ich fertig geworden,war wieder eine Freude dieses
Motiv zu nähen, Ein großes Lob an Claudia Hasenbach die sich so viel Mühe macht und sich immer wieder so tolle Motive einfallen läßt. Ich bin schon wieder auf die nächsten Bilder gespannt.
Habt noch eine schöne Woche
Hannelore

Samstag, 28. Mai 2016

Meine Kapelle

Hallöchen ich war letztes Wochenende in Bad Segeberg zum Nähwochenende ... Und ich kam flink voran und viel genäht



Vielleicht gefällt Sie euch ja

Liebe Grüße Marika

Freitag, 20. Mai 2016

Dienstag, 17. Mai 2016

hallo ihr lieben hoffe ihr habt ein schönes Pfingsten gehabt .

wollte euch hier auch noch meinen fertigen Flower Power aus 2015 zeigen

 35 Blöcke Freihand Maschinen gequiltet, wie es mir ein wenig passend
zu de jeweiligen Blume gefallen hat ,


 ja und so fällt mir das quilten auch leichter wenn ich mich jeweils nur mit einem Block beschäffige und nicht auf den ganzen Quilt achten muß


natürlich ist das ganze etwas steifer wenn ich viel quilte aber das empfinde ich nicht schlimm und da meine großen Quilts im Alltags tauglich sein sollen und drauf und drunter gesessen und gelegen wird ist er auch haltbarer.


                                              lg Marita

Mittwoch, 11. Mai 2016

lange ist es her...

... aber endlich habe ich es geschafft meine Burg fertigzunähen

das waren 63 Rosen - mit gefühlten 1000 Blütenknospen

herzliche Grüsse aus der Schweiz
Sunshine

Dienstag, 10. Mai 2016

so da bin ich Marita auch mal wieder und kann euch paar Blöckchen zeigen

 ich nähe momentan mal alle schon hier seit langem geplante Blöckchen die sogar schon aus gedruckt waren da sind jetzt mal wieder 5 fertig und die nächsten in der Mache ,aus verschiedenen Serien alle sind aber 6x6 inch
                                                         
                                               aus den Schmetterlingen der kleine Fuchs

aus den Wildblumen die Storchschnabel
  
                                                   
                                                             aus den Bäumen die Feige

 aus den Wildblumen das wilde Stiefmütterchen
                                       

                                                und die Meeresschnecke ist glaube ich aus der                                                                                                         Unterwasserwelt


                                                   bis bald Marita

Mittwoch, 4. Mai 2016

Another star...

I have finished another star..... 



The 'Blazing Star'.  I don't think I am ready to try the buildings yet but I think I will have a nice quilt using just the stars and maybe a few little house blocks...



Dienstag, 3. Mai 2016

Hasenbach Challenge

Beim Hasenbach Challenge bin ich mit dem Entwurf für die Tischdecke mit den Schmetterlingen ein bisschen hängen geblieben.
War ganz unschlüssig, wie es denn nun aussehen soll, obwohl ich mir schon so meine Gedanken gemacht hatte.
Für die Lücken zwischen den Blöckchen mal ein paar Streifen genäht. Das wieder verworfen, lange nachgedacht. Der Gedanke Gras kam auf, der ist aber mit sehr viel Arbeit verbunden.
Dann doch der Entschluss, der Rand wird auf jeden Fall Gras, so sieht das dann aus. Er wird 6 inch breit auf den langen und 3 1/2 inch auf den kurzen Seiten. Dadurch ist dann nicht mehr viel Zwischenraum zu füllen. Dafür werde ich dann wohl doch die Streifen mit noch blauen Streifen vermischt verwenden. Vielleicht schneide ich die auch nochmal durch.
Das wird nun eine längere Geschichte, und wahrscheinlich auch sehr langweilig. Somit klinke ich mich mal aus dem Hasenbach Challenge aus, weil das hat ja nun nicht mehr viel mit den Vorlagen von Claudia Hasenbach zu tun. Updates gibt es dann schon noch auf meinem Blog.
Liebe Grüßle,
                 Eure Flickenstichlerin

Montag, 2. Mai 2016

Fortschritt bei den Schulhäusern

Ich weiß, ich hab mich hier rar gemacht. Keine Sorge es ist alles gut, mir hat einfach nur die Zeit gefehlt. Nicht nur habe ich nicht berichtet, sondern ich habe auch nicht bei euch kommentiert. Jetzt hab ich aufgeholt und ich hoffe ich habe niemanden vergessen. Es ist ganz toll wie fleißig Ihr Alle im Challenge näht! 
Große Fortschritte kann ich selber leider nicht zeigen, aber immer wenn es die Zeit erlaubt, näh ich ein Häuschen für meinen Hasenbach Häuschen Quilt. Wie es genau werden soll weiß ich noch nicht, ich weiß nur, dass die Häuschen mal die Mitte des Quilts bilden sollen. Ich näh die Schulhäuser in Originalgröße, lass aber die Seitenteile weg und beschneide den Block so dass er quadratisch wird. Und so sieht es bisher aus.



bye for now Eure Katrin W.