Leser

Mittwoch, 2. August 2017

Hasenbach Blumen

Mit Eifer hatte ich schon vor langer Zeit die Blumen von Claudia H. im BOM genäht. Das Arrangieren in einem Kreis ging auch noch gut voran und dann stockte das Projekt. Ich war mir nicht schlüssig wie ich damit weiter machen sollte und mir fehlten Ideen und know-how zum Quilten. Seid geraumer Zeit habe ich mich der Aufgabe gestellt, viel geübt und mich getraut auf einem guten Quilt das Quilten zu üben. Hier möchte ich euch zeigen wie ich das mit den Blumen gemacht habe. Seid nicht zu kritisch, es ist noch lange nicht perfekt aber ich bin damit ganz zufrieden.
















das war noch vor dem Quilten der Blumen. Den Blumenkrank habe ich als Peace Zeichen gestaltet und auf einen roten  Hintergrund appliziert.

Dieser Bericht soll für Euch alle als Inspiration dienen. Falls Ihr auch noch irgendwo feritge Blöcke gerum liegen habt, holt sie raus und macht was Schönes draus. Dafür ist das Hasenbach Challenge da!

Kommentare:

  1. Toll wenn man sie mal so nah sieht, gefallen mir, auch wie du sie angeordnet hast.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  2. so schön geworden deine Blöcke , das Quilten ist dir so gut gelungen .lg Marita

    AntwortenLöschen
  3. Du hast so eine schöne Arbeit fertig gemacht!! sehr schön gequiltet und designt.Wunderschön!!

    AntwortenLöschen